Sex beim ersten Date um mit ihr im Bett zu landen

Sex beim ersten Date um mit ihr im Bett zu landen    




Die Vorstellung von Sex beim ersten Date ist umstritten. Einige Leute denken, dass es eine großartige Möglichkeit ist, jemanden kennenzulernen und Spaß zu haben, während andere denken, dass es die Beziehung zerstören wird, bevor sie überhaupt beginnt.

Menschen, die beim ersten Date auf Sex stehen, verwenden oft diese Argumente:

- Es ist ein guter Weg, um herauszufinden, ob Sie sexuell mit jemandem kompatibel sind und ob Sie sich zu ihm hingezogen fühlen - Es ist auch eine Gelegenheit für beide Personen, sich aneinander zu gewöhnen - Wenn Sie keinen Sex haben möchten, dann gibt es keinen Druck - Sie können sich amüsieren, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie Ihrem Partner etwas schulden - Sie können Ihrem Partner zeigen, dass es sich lohnt, auf ihn zu warten

Menschen, die beim ersten Date gegen Sex sind, verwenden oft diese Argumente

Das erste Date ist eine Zeit des Kennenlernens und, wenn alles gut läuft, eine Zeit des Kennenlernens im Bett.

Es gibt diejenigen, die glauben, dass Sex beim ersten Date eine gute Idee ist. Sie argumentieren, dass es eine hervorragende Möglichkeit sein kann, das Eis zu brechen und euch beide aneinander zu gewöhnen. Es gibt andere, die denken, dass dies zu früh zu viel ist und Ihren potenziellen Partner abschrecken wird.

Sei kein Nice-Guy mehr! Der EINZIGE WEG um ATTRAKTIV für Frauen zu werden

 




Bist Du als "Nice-Guy" zu nett für diese Welt? 


Du kennst es vielleicht: Du bist nett zu einer Frau, machst Ihr Komplimente und tust alles, was sie von Dir möchte. 


Du denkst Dir "Wenn ich doch nur alles für sie tue und ihr zeige, was für ein lieber und netter Mann ich bin, dann wird sie sich schon in mich verlieben." und doch bist Du bisher jedes Mal aufs Neue mit dieser Strategie gescheitert. 


Denn am Ende war es das vermeintliche Arschloch, für das sie sich entschied.


Der Grund dafür ist folgender:


Die Frau nahm Dich zwar als guten Freund wahr, aber spürte Deine Männlichkeit nicht. Sie hat sich sexuell von Dir nicht angezogen gefühlt.


Was das im Einzelnen bedeutet und wie Du vom Nice Guy zum attraktiven Mann wirst, verrate ich Dir jetzt in diesem Video.

Mag sie mich?" - 5 EINDEUTIGE SIGNALE um dies herauszufinden! | Andreas Lorenz

 

Online-Dating: Darum klappt es nicht! | Andreas Lorenz

 




Online-Dating ist tot? Kann das sein? 


Nein! Ganz bestimmt nicht. Nur viele Männer sind der Ansicht, dass sich im Online-Dating nur Frauen befinden, die Aufmerksamkeit & Komplimente wollen - sonst nichts.


Mit diesem Vorurteil will ich in dem Video aufräumen und Dir erklären, was DEN Unterschied in Deinem Online-Dating-Erfolg machen kann.

Clubgame: 3 Gründe, NICHT in den Club zugehen | Andreas Lorenz

 



Wenn wir ans Thema "Flirten" denken, schießt uns sofort das Wort "Club" in den Kopf. Warum ich

 mittlerweile auf Clubs verzichte und andere Orte aufsuche, erfährst Du hier.

Angst vor Frauen? Mit diesem EINFACHEN TRICK schaffst Du es! | Andreas Lorenz

 



Frage Dich: Was würde sich für Dich verändern, wenn Du Deine Angst vor Frauen endlich ablegen könntest?


Vielen Männern fällt es schwer, mit Frauen umzugehen. Unter "seinen Jungs" ist man ungezwungen und verhält sich völlig normal.


Doch sobald eine Frau ins Spiel kommt, bekommt man einfach keinen Ton mehr heraus. Man fühlt sich paralysiert und will bloß nichts falsches sagen, aus Angst, sie könne einen ablehnen.


Doch wie löst Du das Problem? Ich verrat's Dir - in diesem Video.

Sie will nur Freundschaft? #1 Trick, was Du tun musst! | Andreas Lorenz

 




Sie sagt, sie will nur Freundschaft? Was Du tun musst, um die Frau doch noch zu erobern!


Jeder Mann kennt diese verzwickte Situation: 


Du triffst Dich auf ein Date mit Deiner Angebeteten oder schreibst mit ihr bei WhatsApp. Vielleicht bist Du sogar schon verliebt in diese Frau... 


...doch dann kommt beim Flirten dieser EINE vernichtende Satz von ihr, der Dir den Boden unter den Füßen wegreißt. 


Sie sagt: „Hey, ich finde dich echt nett, aber ich glaube, das zwischen uns wird nur Freundschaft!“ 


In diesem Moment bricht für viele Männer eine Welt zusammen. So war es zumindest bei mir damals, als ich meine absolute Traumfrau getroffen habe... 


Doch wie kannst Du weiter flirten, um attraktiv zu wirken und sie doch noch zu Deiner Freundin zu machen? 


#1 Tipp: Was tun, wenn sie nur Freundschaft will? 


Die folgende Technik habe ich selbst angewendet, um diese Frau in eine Beziehung zu bekommen (nachzulesen in meinem Ratgeber-Roman „Flirt-Report“!). 


Was habe ich also gesagt, um die drohende Friendzone in Liebe zu verwandeln? Als ich sie auf ein zweites Date einlud, gab sie mir zunächst einen Korb als Antwort, auf den ich schlagfertig reagiert habe: 


SIE: „Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee ist. Ich will ehrlich zu dir sein: Lass uns lieber Freunde bleiben!“ 


ICH: „Freunde? Ich glaube, wir werden nur Bekannte. Ich weiß nicht, ob ich mit einer Frau wie dir klarkommen würde. Wir sind eher wie Hund und Katze, wir passen nicht so ganz zusammen.“ 


An ihrer Reaktion (Gesichtsmimik) konnte ich erkennen, dass ihr meine Antwort nicht gefiel. Das war das sichere Zeichen für mich, dass sie mich doch attraktiv fand! 


Warum diese Flirt-Technik so gut funktioniert: 


Durch meine schlagfertige Antwort hatte die Frau wieder das Interesse gewonnen. Denn was machen die meisten Männer falsch, wenn die Frau sagt, sie will nur Freundschaft? 


Diese Kerle fragen verzweifelt nach dem Grund für die Abfuhr („Warum, was stört dich denn an mir?“) und betteln um eine Chance für eine Beziehung. 


Das heißt: Die Männer zeigen extreme Abhängigkeit und Bedürftigkeit. Das führt aber nur dazu, dass die Frau noch mehr auf Distanz geht, denn diese verzweifelte Reaktion wirkt noch unattraktiver. 


Deshalb lautet die goldene Regel bei Körben: Wenn die Frau einen Schritt zurück geht und plötzlich nur Freundschaft will, dann musst Du mindestens ZWEI Schritte zurück gehen (ihr also ebenfalls eine Abfuhr erteilen). 


Dies habe ich getan, indem ich ihr Angebot einer Freundschaft abgelehnt und gesagt habe, dass wir höchstens „Bekannte“ werden. 


So ein selbstbewusstes Verhalten hatte die Frau beim Dating bisher bei keinem anderen Mann erlebt. Das fand sie unglaublich attraktiv an mir! 


Dadurch war sie wieder offen für eine Beziehung und ich konnte die nächsten Schritte gehen, um sie zu verführen!

Was wollen Frauen? Das sind die 7 ATTRAKTIVSTEN EIGENSCHAFTEN eines Mannes! | Andreas Lorenz

 





Die wohl am meisten gestellte Frage von allen Männern: "Was wollen Frauen?". In diesem Video verrate ich Dir die 7 Eigenschaften, die Dich zu einem attraktiven Mann für Frauen machen.



Ich glaube daran, dass jeder Mensch eine erfüllte Beziehung verdient hat. Doch tatsächlich gibt es viele Singles und Paare, die unglücklich mit ihrem Liebesleben sind. Ich selbst gehörte früher auch zu diesen Menschen. Denn ich landete immer als guter Kumpel in der Friendzone und war zu schüchtern, um Frauen anzusprechen. Deshalb habe ich mich im Jahr 2008 auf den Weg gemacht, um herauszufinden, wie Flirten wirklich funktioniert.  

Komplimente für Frauen? 3 Komplimente, die gut ankommen! | Andreas Lorenz

 




Du möchtest Frauen bzw. Mädchen Komplimente machen? Diese Beispiele zeigen Dir, worauf es ankommt!


Beim Flirten gibt es #1 wichtige Grundregel, die Du immer beachten musst: Du solltest am besten Komplimente nicht jeden Tag tausend Mal geben. 


Denn der inflationäre Gebrauch dieser Methode führt dazu, dass die Frau sich anfängt zu langweilen und Deine wertschätzende Äußerung als nichts Besonderes mehr empfindet. 


Sie verliert dann das Interesse und gibt Dir womöglich einen Korb. Verteile also beim Dating und in der Beziehung Komplimenten sehr sparsam, damit sie wirklich ihre volle Wirkung entfalten können! 


Hier nun 3 Beispiele, wie Du Frauen oder Mädchen gute Komplimente machen kannst: 


#1 Über ihr Aussehen – aber individuell! 


Die meisten Ladys investieren unheimlich viel Zeit und Mühe, um sich für ein Date schick zu machen: Haare stylen, Fingernägel lackieren, Kleid aussuchen etc. 


Bedenke: Sie tut das nur, um DIR zu gefallen! Deshalb ist es eine besonders wertschätzende Geste, wenn Du ihr zur Begrüßung ein schönes Kompliment über ihr Aussehen machst und ihr damit Bestätigung / Sicherheit gibst. 


Vermeide aber allgemeine, nichtssagende Floskeln über ihr Äußeres wie „Du bist hübsch.“ Stattdessen formuliere Deine Aussage möglichst konkret, wie zum Beispiel: „Wow, deine Ohrringe passen farblich wirklich super zum Kleid!“ 


#2 Lobe ihre charakterlichen „Schwächen“! 


Klar, Frauen wollen nicht nur für ihr Aussehen geliebt werden, sondern wegen ihres Charakters. Ein gutes Kompliment über ihre Persönlichkeit entfaltet deshalb eine besonders starke Wirkung. 


Eine charmante Äußerung wie „Du bringst mich immer zum Lachen!“ ist schon sehr gut. Die besten Komplimente für die Frau sind aber solche, die sich auf eine Eigenschaft von ihr beziehen, die sie selbst als Schwäche empfindet. 


Sie ist zum Beispiel schüchtern und mag diesen Charakterzug an sich selbst nicht? Dann sagst Du: „Ich liebe schüchterne Frauen. Bei denen ist es besonders spannend, weil man nie weiß, woran man ist!“ 


Damit gibst Du ihr maximale Anerkennung, da Du aus ihrer vermeintlichen Schwäche eine Stärke machst! 


#3 Kompliment machen über Freunde und Familie! 


Für Frauen ist es wichtig, dass Du nicht nur sie selbst schätzt, sondern auch ihr direktes soziales Umfeld – gerade im Hinblick auf eine mögliche Beziehung. 


Deshalb solltest Du Dich positiv über ihre Freunde, Familie oder auch ihr Kind äußern. 


Sage zum Beispiel: „Hey, das war echt ein cooler Abend mit deinen Freunden. Ich mag sie unheimlich gerne!“


 Mit diesen süßen Komplimenten erzeugst Du eine starke Verbundenheit, um der Frau näherzukommen für eine Partnerschaft!

Verliebt in Kollegin? So flirtest Du am Arbeitsplatz! | Andreas Lorenz

 



Du bist verliebt in Deine Arbeitskollegin? Erfahre 4 Tipps, wie Du am Arbeitsplatz flirten kannst – bis zur Beziehung!


1 Finde heraus, ob sie Single ist oder einen Freund hat! 


Natürlich musst Du am Anfang erstmal wissen, ob sie überhaupt Single ist oder in einer glücklichen Beziehung lebt. 


Gehe bei Deiner Spurensuche aber mit äußerster Diskretion vor! Das heißt, laufe NICHT zu Kollegen, um zu fragen, ob diese Frau einen festen Freund hat. 


Sicher ahnst Du es selbst: In solchen Fällen geht das Gerede im Büro los, Gerüchte kochen hoch und jeder Mitarbeiter (schlimmstenfalls bis zum Chef) weiß, dass Du in die Kollegin verliebt bist. 


Das ist nicht nur für Deine Angebetete unangenehm. Auch könnten männliche Kollegen eifersüchtig werden oder Dein Chef bestraft Dich, weil er kein Flirten am Arbeitsplatz duldet. 


Stelle es also geschickter an, wenn Du ihren Beziehungsstatus erfahren willst. Am besten sind versteckte Behauptungen, indem Du zum Beispiel im Gespräch in der Mittagspause ganz beiläufig einwirfst: 


„Dein Freund kann sich echt glücklich schätzen, dich zu haben!“ (Wenn ihr gerade beispielsweise über eure Erlebnisse vom Wochenende plaudert) 


Wenn sie keinen Partner hat, wird sie Dich korrigieren und so etwas sagen wie: „Ne, ich hab doch gar keinen Freund!“ 


#2 Führe Gespräche in ungestörter Atmosphäre 


Sie ist Single? Als nächstes solltest Du Dich ungezwungen unterhalten, am besten außerhalb des Büros, wenn keine Kollegen dabei sind. 


Begleite sie zum Beispiel in die Raucherpause oder frage die Frau, ob sie gemeinsam mit Dir in der Mittagspause zum Essen gehen will. 


Hier kannst Du die Arbeitskollegin, in die Du verliebt bist, unter vier Augen näher kennenlernen. Flirte dabei mit ihr, mache Späße und necke sie, um die sexuelle Anziehung zu erzeugen! 


#3 Das unverfängliche Date vereinbaren 


Wenn sie positiv auf Deine Annäherungsversuche reagiert, solltest Du außerhalb des Arbeitsplatzes weiter flirten mit dieser Frau. 


Liefere einen guten Grund für euer Treffen mit und mache einen neutralen Vorschlag bzgl. Ort, damit das Ganze nicht nach einem „klassischen Date“ klingt. 


Es soll schließlich erstmal unbemerkt bleiben, dass Du verliebt in Deine Kollegin bist, damit sie keinen Rückzieher macht! 


Du kannst zum Beispiel fragen: 


„Ich wollte am Wochenende ein neues Café ausprobieren / ins Stadion etc. Hast du Lust, mitzukommen?“ 


Wenn sie der Idee zustimmt, tausche auch Handynummern mit ihr aus, um bei WhatsApp weiter zu schreiben und den Termin fürs Treffen konkret festzulegen! 


#4 Und wenn sie Dir einen Korb gibt? 


Es kann natürlich passieren, dass die Frau zögert und sagt: „Sowas gehört sich doch nicht unter Kollegen!“ 


Das heißt dann, Deine Arbeitskollegin weiß, dass Du sie attraktiv findest oder sogar schon verliebt bist und fürchtet die negativen Konsequenzen auf der Arbeit.


In dem Fall solltest Du sie beruhigen, indem Du so etwas antwortest wie: 


„Flirten am Arbeitsplatz kommt für mich auch nicht infrage. Aber keine Sorge, dieses Treffen bleibt unter uns! Wir gehen ganz normal etwas trinken. Ich werde auch anständig bleiben...“ 


So bekommt sie nicht das Gefühl, dass es ein „Date“ zwischen euch beiden ist. 


Beim persönlichen Date außerhalb des Büros kannst Du jetzt Dein Interesse offener zeigen und mit ihr flirten wie mit jeder anderen Frau auch!